• Wohnfläche:
    150 m²
  • Zimmer:
    3
  • Gesamtlänge:
    17 Meter
  • Gesamtbreite:
    10,58 Meter
  • Dachneigung:
    35 °
  • Techn. Ausstattung:
    individuell

Wohnen mit Perspektive

Variable Nutzung im Plan inbegriffen

Wie zwei Häuser, die sich symbiotisch zusammenfügen wirkt dieser verschachtelte Bau mit seinen versetzen Dachflächen. Auch der Grundriss spielt mit geometrischen Formen, wodurch eine interessante Raumaufteilung begünstigt wird. Das großzügige, offen gestaltete Erdgeschoss wird ergänzt durch 42 m2 im Dachgeschoss. Die Planung ist so angelegt, dass alle nötigen Wohnräume ebenerdig vorhanden sind. Die obere Etage ist für verschiedene Optionen geeignet: Kinderzimmer, Arbeitsräume, Gästezimmer oder Raum für Pflegepersonen im Alter.
Die hellgraue Holzfassade mit dem dunklen Ziegeldach und weißen Türen und Fenstern geben eine dezente Farbharmonie.

„Der Grundriss eines Wohnhauses sollte immer den Wünschen und Anforderungen seiner Bewohner entsprechen. Doch erst durch präzise Planung sowie fachkundige und zugleich kreative Architektur wird aus einem Wunschtraum ein Traumhaus.“ Carolin Hinz, Architektin & Planerin bei WABE-HAUS

ERDGESCHOSS  107,48 m²

DACHGESCHOSS  42,25 m²

Gefällt Ihnen?

LASSEN SIE SICH VON UNSEREN PLANERN BERATEN!


WABE HÄUSER
DIE IHNEN EBENFALLS GEFALLEN KÖNNTEN

+

Luftig helles Raumwunder

#c-11-146-05

+

Gestalterische Spielarten

#C-11-145-05

+

Stilvoll und individuell

#i-08-207-07